Bei der Prozessberatung geht es darum, dem Gegenüber zu helfen, sein Problem selbst zu lösen. Das Problem wechselt in diesem Fall den Besitzer nicht. Vielmehr geht es darum, den Prozess der Problemlösung zu gestalten.

 

Beispiel:

Der Vertrieb eines Maschinenherstellers will sich neu organisieren. Der Leiter der Abteilung möchte, dass die geeignete Organisationsform von den Teammitgliedern selbst erarbeitet wird, um eine möglichst hohe Akzeptanz und Effektivität der neuen Organisation zu erreichen.

 

Was ich für Sie tue

Ich bin Experte für Gruppenprozesse und Gruppendynamiken. Im Rahmen einer Prozessberatung beziehe ich bewusst keine Position oder ergreife Partei. Ich bereite lediglich den Boden, damit die Gruppe selbst tragfähige Lösungen für die zukünftige Arbeit findet. Meine Aufgabe ist es auf die Beziehungsebene, Interaktionen und Befindlichkeiten innerhalb der Gruppe zu achten. Ich moderiere, visualisiere und strukturiere den Arbeitsprozess und mache die Arbeitsfortschritte der Gruppe transparent. Sie und Ihre Gruppe sind für die Lösungsentwicklung verantwortlich.

 

Ich freue mich darauf, Sie kennezulernen. Gerne stehe ich Ihnen für ein Erstgespräch unter der Rufnummer 07 51 - 18 08 78 56 zur Verfügung. Oder schreiben Sie mir eine E-Mail mit Ihrem Anliegen unter Ich rufe Sie schnellstmöglich zurück.